Wasserball Nachwuchs: 2. Platz für den WSV Wasserball Nachwuchs beim 3. Miniturnier der SSG Weil am Rhein

Am Sonntag, den 10. Juni 2018 fand zum 3. Mal ein Wasserball Jugendturnier in Weil am Rhein statt. Auch dieses Jahr

war der WSV Basel wieder mit einer Jugendmannschaft vertreten. Spielberechtigt waren diesmal alle

Mädchen und Jungen mit Jahrgang 2004 und jünger.

Da wir diesmal nur mit 5 Spieler(innen) antreten konnten,  haben uns die anderen Teams aus Zürich/Schaffhausen, SV Basel und

der SSG Weil mit einigen Spielern ausgeholfen und unterstützt. Nur deswegen war unsere Mannschaft dann auch sehr erfolgreich und

erspielte sich den 2. Platz. Der SV Basel gewann souverän und ungefährdet das Turnier.

Den 3. Platz belegte der Ausrichter SSG Weil am Rhein vor der jüngsten Mannschaft aus Zürich/Schaffhausen.

 

Vielen Dank an den Ausrichter vom SSG Weil die das Turnier wie schon in den Jahren vorher hervorragend organisiert

haben. Viele Eltern und Freunde und auch Besucher vom Laguna Badeland waren als Zuschauer ins Laguna Badeland gekommen

und konnten die Leistungen der jungen Spieler(innen) bewundern.

Folgende Spieler(innen) vom WSV Basel nahmen an dem Turnier im Laguna Badeland  teil:
Leonardo Bartolini, Petar Vukadinovic, Maik Visscher, Hannah Otengi und Seraphin Eggerschader.
Betreut wurde das Team vom WSV Jugendcoach Robert Jobst.

Tabelle:
1. SV Basel mit 6 Punkte und 26:9 Toren
2. WSV Basel mit 4 Punkte und 17:8 Toren
3. SSG Weil mit 2 Punkten und 15:22 Toren
4. STP Zürich mit 0 Punkten und 9:21 Toren

Leave a Reply