Wasserball Damen: Das letzte Spiel vor den Playoffs

Am Samstagabend (10.06.2017) reisten die Baslerinnen motiviert aber etwas erschöpft vom Spiel des Vortages nach Horgen an. Es galt das letzte Spiel der Hauptrunde erfolgreich zu bewältigen.

Konzentriert starteten die Baslerinnen in das Spiel und konnten gleich mit 3 Toren in Führung gehen. Die Seefrauen kämpften sich bis Ende des ersten Viertels zurück ins Spiel und glichen zum 3:3 aus. Es folgte der erste und letzte Führungstreffer für den SC Horgen. Mit einer starken Verteidigung und guter Chancenverwertung erzielten die Baslerinnen bis zur Halbzeit das 6:4.

Die zweite Hälfte des Spiels war umkämpft und ausgeglichen, jedoch gaben die Baslerinnen die Führung nicht mehr aus der Hand und überzeugten mit starkem Kontern und gutem Zusammenspiel.

Somit beendet der WSV Basel eine makellose Meisterschaftsrunde und positioniert sich mit 12 Siegen aus 12 Spielen auf Platz 1. Zufrieden mit dieser herausragenden Leistung und voller Selbstvertrauen starten die WSV Damen kommenden Donnerstag die Playoff Halbfinalserie gegen den WK Thun.

Leave a Reply