Wasserball Damen: Im Halbfinale des Schweizer Cups ausgeschieden

Schon bald nach dem Anpfiff des Spieles schoss die gegnerische Mannschaft Horgen ihr erstes Tor. Die Baslerinnen liessen sich dies aber nicht gefallen und glichen mit 1:1 aus. Im weiteren Verlauf des 1.Viertels führte Horgen mit 2:1.
In der kleinen Durststrecke des 2.Viertels stand der Spielestand 4:1. Dies wurde aber schnell wieder wett gemacht durch das 3.Viertel des Spieles. Dort gaben die Damen des WSV Basel noch einmal richtig Gas und es stand 5:3. Zwar immer noch für Horgen doch die Baslerinnen hatten aufgeholt.
Nach Niederlagen aber auch kleinen Triumpfen stand am Ende des vierten und letzten Viertel es 7:4 für Horgen.

Leave a Reply