Ella Friesecke und Lisa Moser sammeln Spielpraxis in der Nachwuchsmannschaft der Stadtmannschaft Zürich

Nachdem bereits in der letzten Saison vier Spielerinnen vom WSV Basel im Team der SM Zürich platzgefunden hatten, spielen in dieser Saison wiederholt zwei Spieler in Zürich. Diesmal nicht für die erste Damenmannschaft, sondern im Nachwuchs. Da der WSV sich stark engagiert Spielerinnen zu motivieren für das Damenteam, sind alle vier Spielerinnen nach Basel zurückgekehrt. Lisa, die bereits letzte Saison vereinzelt in Zürich zum Einsatz kam, wird das Nachwuchsteam weiterhin unterstützen. Ella, welche nach einem Auslandsjahr in Amerika zurück ist, schliesst sich ebenfalls wieder dem WSV Basel an und will im Zürcher U20 Team Spielpraxis sammeln und mehr Verantwortung übernehmen.

Die Meisterschaft für die U20 beim SM Zürich hat bereits begonnen. Leider war das Team aus Zürich noch nicht erfolgreich, jedoch wurden sie im Verlauf des Spieltages immer wie stärker.

Wir wünschen Ella und Lisa viel Erfolg und Spielzeit bei der Stadtmannschaft Zürich und werden dies tatkräftig unterstützen.

Rapport: SC Winterthur – WBK SM Zürich

Rapport: WBK SM Zürich – WK Thun

1 Response

Leave a Reply